Wein-Onlineshop

Faszination Gut Hermannsberg

VDP. Grosse Gewächse

VDP. Grosse Gewächse

Selektion aus VDP. Grosse Lagen

Selektion aus VDP Grosse Lagen

VDP. Ortsweine

VDP Ortsweine

VDP. Gutsweine

VDP. Gutsweine

Frucht- & Edel-
süsse Weine

Frucht- & Edelsüsse Weine

Sekte

Sekte

Grosse Flaschen

Grosse Flaschen

Die Chronik

Teaser Chronik

Probierpaket & Specials

Probierpaket & Specials

Gutschein & Geschenke

Gutschein & Geschenke

 

Weißwein traditionsreich neu interpretiert

Sie blicken vom Gut aus auf spektakuläre, steile Weinberge. Sie blicken auf Weinberge, die zu den besten Rieslinglagen Deutschlands und der Welt gehören. Sie blicken auf 30 Hektar, aufgeteilt auf 7 ganz besondere Terroirs, die einzigartige Weißweine hervorbringen.

Gut Hermannsberg produziert seit nun mehr als 100 Jahren Weißweine mit Weltrang. Seit 2009 wurde die Firmenphilosophie unter Führung der Inhaberfamilie Reidel und des Kellermeisters Karsten Peter neu interpretiert. Dies führte dazu, dass völlig neue Weine mit einzigartigen Charakteren entstanden sind, die die flüssige Geschichte der ehemals königlich-preußischen Domäne in Ihr Glas transportiert. Lassen Sie sich in die Welt des Weißweins und der über 1000 Jahre alten Weinkultur an der Nahe einladen.


 

Weißwein wird zu Spitzenwein

Gut Hermannsberg zählt zu momentan rund 200 Weingütern, die dem VDP, dem Verband Deutscher Prädikatsweingüter zugehörig sind. Gut Hermannsberg bietet eine fantastische Auswahl an Spitzenweinen, die vom VDP weiter kategorisiert werden. Die Bandbreite reicht von Feel-Good Weinen für jeden Tag bis hin zu komplexen Kunstwerken in Flaschen abgefüllt, die das beste der 7 Terroirs widerspiegeln. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kleinen Auszug dessen zeigen, was Sie in unserem Sortiment finden können.

 

Der VDP. Gutswein

Der VDP Gutswein ist der stilvolle Genuss für jeden Tag. Sie vereinen die Qualitäten der Nahe: Mineralität, kühle frische Frucht und elegante Leichtigkeit  , sozusagen die Signatur des Winzers. 

Wir haben beispielsweise mit dem 7 Terroirs die Gutsweine völlig neu definiert. Die besondere Beschaffenheit der Böden und ihre einzigartige mineralische Zusammensetzung schafft einen Gutswein auf dem nächsten Level. So unterschiedlich wie die Weinberge sind, so unterschiedlich sind auch die Gesichter unserer Weißweine. Die Gutsweine sind oftmals die ersten Weine eines neuen Weinjahrgangs und damit zugleich die Weine, die den Jahrgang besonders gut wiederspiegeln. Die gutseigenen Weinberge liefern eine Vielzahl spannender und moderner Weine, die, durch die Arbeit des Kellermeisters, die deutsche Weinkultur neu interpretieren. Die Gutsweine verstehen sich als die Visitenkarten des Weingutes und geben Ihnen einen ersten Einblick in die Welt der Weißweine. Ein ganz besonderer Gutswein ist der „7 Terroirs. Der 2018er 7 Terroirs definiert die Gutsweine neu und hebt die Qualität nochmals an. Die steilen und steinigen Böden der Lagen von Gut Hermannsberg präsentieren einen Riesling mit mineralisch frischer Note.. Der „7 Terroirs“ vereint diese besondere Komplexität zu einem außerordentlichen Gutswein, der fast genauso vinifiziert wird wie die Grossen Gewächse von Gut Hermannsberg. 

 

Der VDP. Ortswein

Eine extrem spannende Kategorie und unser Geheimtip für Riesling-Lovers. 

VDP.Ortsweine müssen aus einem Ort stammen, verschiedene Lagen sind zulässig. Auf Gut Hermannsberg wollen wir aber mehr als nur den Ort in die Flasche bringen. Die Themen „Schmeckbare Herkunft“ und „Böden“ sind uns besonders wichtig. So werden unsere Ortsweine bereits lagenrein vinifiziert: Der „Vom Schiefer“ stammt aus Niederhausen und zwar zu 100% aus der VDP.Grosse Lage „Niederhäuser Hermannsberg“. Hier finden sich die seltenen Schieferböden, die dem Wein einen ganz besonderen Charakter verleihen.

„Vom Vulkan“ wird in Schlossböckelheim, in der berühmten Kupfergrube selektiert. Die mineralischen Vulkanböden sind Garant für die ganz großen Weine von Gut Hermannsberg. Die Reben sind zwischen 15 und 30 Jahre alt und können dank der Wurzeltiefe die feine Kräuterwürze und mineralische Salzigkeit der Kupfergrube perfekt zum Ausdruck bringen. Weine mit viel Struktur, ganz präzise, kraftvoll und elegant zugleich. Unsere Empfehlung: Unbedingt etwas in den Weinkeller legen, unsere Ortsweine können über viele Jahre hervorragend reifen.


 

Die VDP. Große Lage

Die Königsklasse deutscher Lagen - die VDP.Adler.Weine bilden die Speerspitze deutscher Weinkultur. In den VDP. Großen Lagen gedeihen und reifen die besten Weine Deutschlands. Die Weißweine großer Lagen begeistern durch ihre Eigenständigkeit, überraschen mit ihren exklusiven Nuancen und fesseln mit ihrer kompromisslosen Qualität höchster Güte. Sie gelten als expressive Vertreter ihrer Lage und entfalten in Ihrem Glas jene Geschichte, die das Weinbaugebiet an der Nahe seit nun mehr als 1000 Jahren schreibt. Erleben Sie mit der Selektion aus VDP. Großen Lagen eine Vielzahl an Eindrücken in einem Glas. Kräuterwürze mit eleganter Steinfrucht gesellt sich zu einer dezenten aber bestimmten salzigen Länge. Dieser Weißwein vereint das beste der Böden seiner Herkunftslagen und begeistert mit ganz eigenständigem Charakter.


Das VDP. Große Gewächs

Alle 7 Lagen von Gut Hermannsberg haben vom Verband Deutscher Prädikatsweingüter die höchste Klassifizierung für trockene Spitzenweine erhalten, die sogenannten VDP. Großen Lagen. Strikt reglementiert müssen die Weine dieser Lagen durchweg höchste Qualität haben um die Chance zu bekommen, sich Grand Cru/Großes Gewächs nennen zu dürfen. Im Großen Gewächs vereinen wir all das, was wir in mehr als 100 Jahren Gut Hermannsberg gelernt haben mit größter Sorgfalt und Pflege unserer Reben und Lagen.

Der Schlüssel zur Einzigartigkeit der Gut Hermannsberg Weine ist ihre Herkunft. Die einmaligen Böden der einzelnen Terroirs, die klimatischen Besonderheiten an der Nahe, das Spiel zwischen Licht und Schatten, ein Wechselbad aus heiß und kalt - all das sind Geschenke von Mutter Natur, die es uns ermöglichen, Weine mit Weltrang zu produzieren. Außergewöhnliche Weine mit starkem Charakter und spektakulären Nuancen. Die Klassifikationen folgen einer ganz einfachen Richtlinie: Je enger die Herkunft ist, desto höher ist auch die Qualität.

Wir leben in einer standardisierten Welt. Austausch ist an der Tagesordnung und es werden kaum noch Werte geschaffen, die bleiben. In genau dieser Welt wagen wir es, etwas für Sie zu schaffen, was einen langfristigen Wert darstellt. Konsequent anders, puristisch und traditionsreich - ganz ohne Dogma mit viel Individualität. Das sind die Weißweine von Gut Hermannsberg.