Niederhäuser Steinberg

Er thront über dem renommierten Hermannsberg und neben der legendären Kupfergrube, doch die VDP.GROSSE LAGE® Steinberg ist keine Verschmelzung dieser gegensätzlichen Spitzen unseres Weinbergportfolios. 

Sein Name verrät es bereits: Auf den steinreichen vulkanischen Porphyrböden, bedeckt von einer spärlichen Lößauflage, wachsen über 40 Jahre alte Rebstöcke. Hier entstehen Trauben, die markante Weine mit einer kühlen Komplexität und spannungsreicher Mineralität hervorbringen. Die extrem kargen Böden sind nach Süden und Südwesten ausgerichtet. Die Weinbereitung ist dann ebenso puristisch wie der Boden selbst. Ein Wein für Terroir-Liebhaber. Der expressiv mineralische Druck zeichnet ihn aus. Zugleich zählt er zu den lagerfähigsten Weinen von Gut Hermannsberg.

 

 

Gemeinde:   Niederhausen

Klassifizierte Fläche:   5,43 Hektar

Besitz:   5 Hektar (92%)

Klassifizierung:   VDP Grosse Lage / „Grand Cru“

Traubensorten:   100% Riesling

Exposition:   Süd

Hangneigung:   bis zu 60%

Steinanteil:   74%

Höhe:   165 - 210 Meter N.N.

Bodentyp:   Lemberg Porphyrit

Erster Jahrgang:   1916

 

Weine:                                      

Steinberg GG                             

7 Terroirs (Cuvée, teils Steinberg)

 

 

Niederhäuser Steinberg A
Niederhäuser Steinberg B
Niederhäuser Steinberg C

Niederhäuser Steinberg Weine

Steinberg GG

STEINBERG RIESLING GG - 2020 trocken

42,00 €
(56,00 €/L)
Steinberg GG

STEINBERG RIESLING GG - 2022 trocken

40,00 €
(53,33 €/L)
Sub-Steinberg

SUBSKRIPTION - 2023 Steinberg GG

36,00 €
(48,00 €/L)