Niederhäuser Hermannsberg

Nur knapp 200 Meter von der VDP.GROSSEN LAGE® Kupfergrube entfernt, offenbart sich eine gänzlich andere Welt: Die Südlage Niederhäuser Hermannsberg präsentiert sonnenverwöhnte Böden, geprägt von der Eiszeit. 

Tonschiefer bildet das Grundgestein, überzogen von einer Schicht Löss. Vor über 100 Jahren wurde Melaphyr durch Bergbauaktivitäten in den Weinberg eingetragen. Hier gedeihen Trauben, die zu besonders markanten Weinen mit komplexen Aromen reifen. Die VDP.GROSSEN LAGE®Hermannsberg brilliert nicht mit vordergründigen Reizen, vielmehr besitzt sie eine feine Subtilität und spannungsvolle Kraft. Selbstbewusst und auf seine Stärken bedacht, schaut er gelassen in die Zukunft. Über die Reife in unserem Keller entwickelt er dann seine große Tiefe und eine beinahe burgundische Ruhe.

 

Gemeinde:   Niederhausen

Klassifizierte Fläche:   5,28 Hektar

Besitz:   5,28 Hektar (100%, Monopol)

Klassifizierung:   VDP Grosse Lage / „Grand Cru“

Traubensorten:   100% Riesling

Exposition:   Süd

Hangneigung:   bis zu 40%

Steinanteil:   32%

Höhe:   150 -180 Meter N.N.

Bodentyp:   Tonschiefer mit Lössauflage 

Erster Jahrgang:   1907

                              

Weine:                                      

Hermannsberg GG Reserve         

Vom Schiefer (100% Hermannsberg)

7 Terroirs (Cuvée, teils Hermannsberg) 

 

Niederhäuser Hermannsberg B
Niederhäuser Hermannsberg A
Niederhäuser Hermannsberg C

Niederhäuser Hermannsberg Weine

Vom Schiefer

2022 Vom Schiefer Niederhausen Riesling trocken

19,90 €
(26,53 €/L)
AUS HB

HERMANNSBERG RIESLING GG Reserve - 2018 trocken

75,00 €
(100,00 €/L)
Sub-Hermannsberg

SUBSKRIPTION - 2019 Hermannsberg GG

67,50 €
(90,00 €/L)