4. Niederhäuser Weinfrühling 05.04.2020

Niederhäuser Weinfrühling – Wein genießen & Gutes tun!

In den letzten Jahren ist die Besucherzahl stetig gestiegen und nun haben sich alle neun Weingüter gemeinsam dazu entschlossen, dass mit 3,00€ pro verkauftem Ticket ein soziales oder gemeinnütziges Projekt unterstützt werden soll. Die Entscheidung ist per Los gefallen und so geht der Erlös an INTERPLAST Sektion Bad Kreuznach. Für unsere Besucher heißt das: Wein genießen und Gutes tun!

GABELMANN & FRANZMANN
STAAB
GUT HERMANNSBERG
STEIN
MATHERN

Der neue Jahrgang ist da: Erleben Sie die neuen Weine und genießen Sie einen schönen Tag!
In Niederhausen starten wir, wie in den letzten Jahren, mit dem NIEDERHÄUSER WEINFRÜHLING in die Wein- & Genuss Saison 2020. Zur gemeinsamen Präsentation erster Weine des Jahrgangs 2019 laden am 

Sonntag, den 05. April 2020

neun (9!) Weingüter aus Nieder- und Oberhausen nach Gut Hermannsberg. Gelegenheit, Weine unterschiedlichster Philosophie, Stilistik und Böden kennenzulernen und sich im persönlichen Gespräch mit den anwesenden Winzern auszutauschen. So darf der Frühling beginnen!

Traditionell führt der Kultur- und Weinbotschafter Heinz Kaul, dieses Jahr zusammen mit der ehemaligen Deutschen Weinkönigin Katharina Staab, durch die nahegelegenen Weinberge und geben Informationen zum Weinbaugebiet NAHE.

Während der TISCHVERKOSTUNG von 13.00 – 18.00 Uhr haben Sie die Gelegenheit erste Füllungen des neuen Jahrgangs aber auch ausgewählte Weine der letzten Jahrgänge zu entdecken. Insgesamt werden zur Verkostung 56 Weine der verschiedenen Winzer angeboten.  Ein wahres Trinkvergnügen!

Am gemeinsamen Weinstand können Sie 9 ausgewählte Weine glas- oder flaschenweise von 12.30 bis 21.00 Uhr genießen. 
Kulinarisch begleitet wird der Weinfrühling vom Hermannsberger Gutsrestaurant mit Küchenchef Florian Müller, der Sie mit kleinen, feinen Leckereien verwöhnt. Im Hof können Sie den Abend gemütlich Ausklingen lassen. 


TEILNEHMENDE WEINGÜTER  
Daum  : :  Dönnhoff  : :  Franzmann  : :  Gabelmann  : :  Gut Hermannsberg  : :  Mathern  : :  Jakob Schneider  : :  Staab  : :  Stein

 

Eintritt: VVK 20 €/Person (Tageskasse 25 €) zzgl. € 5,00 Glaspfand am Einlass (für Weinverkostung inkl. Wasser & Brot) 

Tickets erhalten bei allen teilnehmenden Weingütern und jetzt auch in unserem Onlineshop. 

Keine Anmeldung erforderlich.