,

GUT HERMANNSBERG IST “WINERY TO WATCH”

Gut Hermannsberg ist “Winery to Watch”

Es sind nur zwölf Weingüter, die das US Magazin Wine&Spirits im soeben publizierten Annual Buying Guide 2016 als beachtenswert identifiziert: Gut Hermannsberg ist eines davon: “A Winery to Watch”.

Auf dieses Weingut sollte man ein Auge haben. Das US-Magazin Wine&Spirits ist von den Rieslingen von Gut Hermannsberg/Nahe begeistert.

Mit der Energie eines Laserstrahls

 

Zwölf Weingüter sind es, die man im Auge behalten sollte. Sechs davon kommen aus Europa und nur eines aus Deutschland: Gut Hermannsberg. Wine&Spirit beurteilt dabei einzig und alleine die Weine:
“Karsten Peter arbeitet ausschließlich mit [sic] Ersten Lagen (Anmerkung: Gut Hermannsberg verfügt ausschließlich über VDP.GROSSE LAGEN) und entwickelt daraus eine Weinserie, die den Terroir-Reichtum der Nahe perfekt in Szene setzt. Aus dem Jahrgang 2012 etwa sind zwei Weine besonders beeindruckend: die Bastei – ein komplexer, konzentrierter Riesling, der in einem Amphitheater-förmigen Weinberg auf rötlichem Rhyolit gewachsen ist und die Kupfergrube – ein fokussierter, schiefergeprägter Riesling mit der Energie eines Laserstrahls.”

2012 Bastei GG unter den „100 Best Wines 2016“

Das VDP.GROSSE GEWÄCHS 2012 Riesling Bastei zählt für Wine&Spirits zu den “100 Besten Weinen des Jahres 2016”. Der 30. Annual Buying Guide von Wine&Spirits ist seit 17. Oktober 2016 online.

Ernten, was man sät

“Diese Auszeichnung ist eine wunderbare Bestätigung”, freut sich Geschäftsführer Achim Kirchner. Sie ist Lob und Ansporn zugleich, untermauert sie doch, dass der von uns eingeschlagene Weg, der richtige ist und sich die qualitätssteigernden Maßnahmen der letzten Jahre in unseren Weinbergen bezahlt machen.

“In den letzten Jahren wurde gezielt auf die individuellen Gegebenheiten jeder einzelnen Lage eingegangen. Wir unterstützen die Weinberge darin, ihre perfekte Balance zu finden, weil wir ihr Potential voll ausschöpfen wollen. Mit Erfolg. Unsere Reben haben die nötigen Voraussetzungen für eine lange Reife am Stock: Wir ernten kleinbeerige Trauben mit optimaler Konzentration”, schwärmt Kellermeister und Geschäftsführer Karsten Peter und fügt hinzu:

Das ist natürlich ein fortwährender Prozess. Wir entwickeln unseren großen Schatz weiter. Denn es sind unsere Weinberge, die Gut Hermannsberg so einzigartig machen.

 

Für das US-Magazin Wine&Spirits zählt das Grosse Gewächs Riesling Bastei 2012 zu den “Best 100 Wines 2016”.

 

Gleich zweifach ausgezeichnet: Gut Hermannsberg ist eine von nur zwölf “Wineries to Watch”, das Gut Hermannsberg Riesling Bastei GG 2012 ist unter den “100 Best Wines” des Wine&Spirits Annual Buying guide gelistet.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.