,

Niederhäuser Weinfrühling – Shuttleservice & Kulinarik

Autohaus Nahetal shuttelt Gäste ab Niederhausen zum Hermannsberg und zurück : : Wigbert Weck sorgt mit feinen Kleinigkeiten zu fairen Preisen für passenden kulinarischen Rahmen

Starke Partner aus der Region sorgen für eine „runde“ Premiere

Der Niederhäuser Weinfrühling kommt an, das neue Veranstaltungskonzept der neun Nieder- und Oberhäuser Winzer fällt auf fruchtbaren Boden. Die Idee gemeinsam das regionale Profil zu schärfen und ein frisches, unkompliziertes Weinerlebnis für Weinliebhaber und -kenner in der Region und darüber hinaus anzubieten, hat allseits ein positives Echo und Unterstützer gefunden.

Mit dem Autohaus Nahetal wurde für den 26.März ein attraktiver Partner aus der Region mit ins Boot geholt. Friedel Schiffer, Geschäftsführer der Niederlassung Idar-Oberstein gefiel die Idee sofort: „Als ich vom Niederhäuser Weinfrühling in der Zeitung las, war ich direkt begeistert von der Idee, der gemeinsamen Aktivität der Winzer und dem Mut neue Wege zu gehen. Junger, frischer Wind. Das unterstützen wir gerne. Privat bin ich Vorsitzender des Weinfestausschusses in Meddersheim und von daher dem Thema Wein ohnehin verbunden. Außerdem werden wir mit dem Autohaus bald Mitglied bei SooNahe sein. Das hat uns zusätzlich beflügelt, uns in der Region zu engagieren. Nachdem wir von den begrenzten Parkmöglichkeiten am Hermannsberg und der Idee eines Shuttleservice gelesen hatten, mussten wir nicht lange überlegen.“

Autobegeisterte Weinfreunde können zwischendurch einen interessierten Blick auf und in aktuelle Modelle von Audi (Q2, Q5, A5 Cabriolet), VW (Golf) und Skoda (Kodiak) werfen. Als Shuttle sind der VW Multivan T6 und ein VW Sharan im Einsatz.

Auch Wigbert Weck vom Restaurant Hermannshöhle war direkt mit im Boot: „Bisher gab es kein derart breites Spektrum bei einer Veranstaltung an der mittleren Nahe, unter einem Dach zu verkosten. Es wird sehr spannend sein, zu erleben, wie die neun Winzer zum Teil gleiches Terroir doch ganz eigen interpretieren. Hierbei sorge ich gerne mit kleinen, unkomplizierten Gerichten für die passende Begleitung. Wein und Speisen gehören einfach zusammen. Ich bin mir sicher, dass beim Niederhäuser Weinfrühling Weinfreunde und Genießer voll auf ihre Kosten kommen.“

 

Parkgelegenheiten am Weingut

Die Parkgelegenheiten am Weingut sind begrenzt und ausgeschildert. Es wird darum gebeten, die ausgewiesenen Parkverbotszonen zu respektieren. Um Parksuchverkehr und Staus zu vermeiden, empfehlen die Weingüter die Nutzung des …

 

Shuttleservice

Startpunkt ist der Parkplatz am Sportplatz in Niederhausen. Die Zufahrt zum Shuttlepunkt ist ausgeschildert und erfolgt über die Bahnunterführung zwischen Nieder- und Oberhausen. Die Shuttles verkehren von 13.00 bis 20.00 Uhr zwischen den Shuttlepunkten und Gut Hermannsberg. Dieser Service ist kostenlos.

 

Taxi Schwarz ab 20.00 Uhr

Nach 20.00 Uhr bringt Taxi Schwarz die Gäste zurück zu ihrem Auto oder bei Bedarf nachhause. Dieser Service ist kostenpflichtig.

 


TEILNEHMENDE WEINGÜTER  

Daum – Niederhausen: : Dönnhoff – Oberhausen : : Franzmann – Niederhausen : : Gabelmann – Niederhausen : : Gut Hermannsberg – Niederhausen : :  Mathern – Niederhausen : : Jakob Schneider – Niederhausen : :  Staab – Oberhausen : : Stein – Oberhausen

 

 

Sie benötigen weitere Informationen/Bildmaterial?
Wir helfen Ihnen gerne weiter …

GUT HERMANNSBERG Weinhandels GmbH
Ehemalige Weinbaudomäne 1
55585 Niederhausen-Nahe
Webseite  www.gut-hermannsberg.de

Stefanie Böhm
Telefon  +49 67 58-92 50-12
E-Mail  s.boehm@gut-hermannsberg.de

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.